Slider

2.2 - Technische Hilfeleistung

Lehrgang - Technische Hilfeleistung

Ziel der Ausbildung ist die Befähigung zur verletztenorientierten Rettung, zur richtigen Handhabung der Ausrüstung und zur Bedienung der Geräte unter Anleitung für die einfache technische Hilfeleistung kleineren Umfangs. Der Lehrgang ersetzt nicht den Lehrgang „Technische Hilfeleistung“ an der NABK.

Lehrgangsvoraussetzung: Truppmannausbildung Teil 2

Besondere Ausrüstung: Persönliche Schutzausrüstung einschl. Feuerwehr- Halte-/Sicherheitsgurt

Lehrgangsdauer: 20 Stunden (2 Samstage)

Lehrgruppenleiter:

  • KAB-Nord: n.N
  • KAB-Süd: Mario Heuer