Slider

Amtshilfe - Drohneneinsatz in Rehden

Drohneneinsatz - Amtshilfe Polizei - Ortschaft Rehden - Junge Frau vermisst - Polizei ermittelt.

Drohneneinsatz Rehden - (ras) In den Abendstunden des 1.12.2020 wurde eine junge Frau aus dem Bereich Rehden vermisst. Die Polizei lies eine Suchaktion beginnen. Es wurde die Suchhundestaffel vom THW Ortsverband Sulingen alarmiert. Des weiteren kam dort die Drohnengruppe der Kreisfeuerwehr, im Rahmen der Amtshilfe Polizei zum Einsatz. Hier wurde der Drohnentrupp Süd aus Diepholz alarmiert. Wegen dem weitflächigen  Suchbereich, wurde ein zweiter Drohnentrupp dazu alarmiert. Hier rückte der Drohnentrupp Mitte aus Sulingen nach Rehden aus. Auch die Ortsfeuerwehr Rehden und die ELO Rehden rückten mit an. Nach einer langen Suchaktion in einigen Sektoren im Bereich Rehden mit der Drohne (mit angebauter Wärmebildkamera), wurde die Personensuche in den späten Abendstunden mit Erfolg beendet. Die junge Frau wurde nach der langen Zeit in Bremen aufgefunden.