Slider

120 Sekunden, um zu überleben! - Schulprojekte - Voten Sie mit!

Schülerwettbewerb – eine Schule aus dem Landkreis Diepholz ist auch dabei!

berni

 Der „Niedersächsische Landesfeuerwehrverband“ mit dem Fachbereich Brandschutzerziehung und -aufklärung freuen sich, dass fünf der eingereichten Schulprojekte zum Thema „Verhalten im Brandfall“ aus Niedersachsen kommen. Es wurden insgesamt 18 Projekte eingereicht. Das Ganze ist eine Aktion von dem Gemeinsamen Ausschuss Brandschutzaufklärung und -erziehung von Deutschen Feuerwehrverband (DFV) und Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes e.V. (vfdb) Forum Brandrauchprävention e.V.

Um sich einen Eindruck zu den Schul-Projekten zu verschaffen, sind sie in einer Übersicht zusammengefasst. https://120sek.de/schuelerwettbewerb-2019

Vom 10.- 31.01.2020,18:00 Uhr besteht die Möglichkeit, für das beste Projekt zu voten. Die besten Projekte erhalten ein Preisgeld.

Aus dem Landkreis Diepholz, ist zum Thema „Verhalten im Brandfall“ die Projektgruppe von der „Ludolf-Wilhelm-Fricke-Schule aus Borstel dabei. Diese Projektgruppe besteht aus sechs Schülern der 6., 8. und 9. Klasse der Förderschule mit dem Schwerpunkten Emotionale und soziale Entwicklung sowie Lernen. Außerdem haben ein Lehrer sowie eine Schulbegleitung an dem Projekt aus Borstel mitgearbeitet. Das Ziel war etwas zum Thema Brandschutzerziehung zu machen.

Wir bitten jetzt um Unterstützung!

Klickt auf diesen Link - https://120sek.de/schuelerwettbewerb-2019/ludolf-wilhelm-friche-schule-aussenstelle-borstel/ - und nehmt bei der Abstimmung teil, so dass diese Projektgruppe/Schule aus Borstel vielleicht am 31.01.2020 unter den Gewinnern sein könnte!?! Wir drücken der Schule aus Borstel die Daumen. So, jetzt „Abstimmen!