Slider

Jahresabschluss Kreisjugendfeuerwehr

Man blickte auf sehr gute Veranstaltungen zurück!
191206 DB KJFKJF-Wart Lars Genthe bedankt sich bei Anita Heitmann 
 Wehrbelck (ras) - In den Abendstunden des Nikolaustag 2019, begrüßte Kreisjugendfeuerwehrwart Lars Genthe die Jugendfeuerwehr-Führungen und Stadt- und Gemeindefeuerwehrwarte sowie einige Gäste zu der Jahresabschlusssitzung in den Räumlichkeiten der Feuerwehrtechnischen Zentrale Wehrbleck. Lars Genthe berichtet über ein sehr schönes Jahr zurück, mit vielen schönen Veranstaltungen. Das Highlight war im Jahr 2019, das sehr schöne und harmonische Zeltlager in Barver. Es war eine sehr schöne Woche ohne große Zwischenfälle. Es haben alle sehr gut mitgemacht. Aber auch das Kreisvolleyballturnier war wieder sehr gut. Bei beiden Veranstaltungen wurden von den Jugendfeuerwehren wieder sehr gute Ergebnisse erzielt. Aus den einzelnen Fachbereichen der Kreisjugendfeuerwehrführung, gab es nur positives zu berichten. Man freue sich schon auf das Jahr 2020, mit der Highlight-Jubiläumsveranstaltung: „40. Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager“ vom 18.- 26. Juli 2020 in der Ortschaft Cornau. Die Gäste überbrachten das beste Grüßen aus ihren Bereichen. Lars Genthe bedankt sich im Namen der Kreisjugendfeuerwehr bei Anita Heitmann mit einem Präsent, für die sehr gute Versorgung in den vielen Jahren. Genthe bedankt sich bei der Kreisfeuerwehr, Kreisfeuerwehrverband, Landkreisverwaltung, Jugendfeuerwehren und deren Kommunen aus dem Landkreis Diepholz sowie Sponsoren für die sehr gute Zusammenarbeit.